Mayrhofen 2021

Das Kleingedruckte

 

 

Allg. TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND STORNO

 

An allen Veranstaltungen können Sie als Mitglied des Skiclubs bzw. als Konzernangehörige teilnehmen. Jedes Mitglied kann einen Gast mitbringen. Das Mitglied und der Gast müssen allerdings unsere Teilnahmebedingungen akzeptieren. Als Mitglied erhalten Sie einen finanziellen Zuschuss unter den nachstehenden Voraussetzungen:

  • Die Mitgliedschaft im Skiclub bestand am 30.6. dieses Jahres und der Beitrag war bezahlt.
  • Sie nehmen an einer der Veranstaltungen des Skiclubs teil.


Zu allen Veranstaltungen müssen Sie sich anmelden. Bitte füllen Sie das auf der Homepage hinterlegte Anmeldeformular aus. Für jede Veranstaltung gibt es eine separate Internetseite. Es sind getrennte Meldungen für jede Veranstaltung vorzunehmen. Für eine Buchungsbestätigung muss eine Email-Adresse angegeben werden. Stornodaten und die Stornogebühren sind den Anmeldungen zu entnehmen. Eine Stornierung ist bis zum jeweiligen Datum ohne Geldverlust möglich. Treten Sie nach diesem Datum von der Reise zurück, müssen wir Ihnen die Stornogebühr berechnen um die Hotels zu
bezahlen. Logisch, dass wir versuchen, alle Wünsche zu erfüllen. Falls Sie als Mitglied eine Person anmelden, müssen Sie den Gesamtbetrag für beide Personen überweisen. Hier können wir keine Ausnahme machen. Eventuelle Rückzahlungen gehen auch an das Mitglied. Um Aktualität unserer Internetseiten zu wahren verwenden wir Bilder unserer Ausfahrten. Mit der Anmeldung erklärt Ihr Euch einverstanden mit der Veröffentlichung eventuell gemachter Bilder auf unserer Homepage oder unserer facebook Seite. Eure Persönlichkeitsrechte bleiben unberührt und Namen werden nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Betreffenden veröffentlicht.

 

 

URLAUB ODER OFF-TAGE

 

Wir empfehlen grundsätzlich für die jeweilige Veranstaltung URLAUB einzureichen. Sollte IhrUrlaub zu dem gewünschten Datum nicht gewährt werden, können Sie einen Flug mit entsprechend langer Ruhezeit requesten. Bodenkollegen sollten in diesem Fall über den Abteilungsleiter freie Tage beantragen. Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrem Einsatzwunsch den Passus „LH-SKIWOCHE“ mit anzugeben. Der Besatzungseinsatz bzw. Ihre Abteilung werden versuchen Ihren Einsatzwunsch zu bearbeiten, um Ihnen die Teilnahme zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass die Skievents im Monatsübergang liegen können und Sie dies u.U. bereits im Dezember berücksichtigen müssen.
Dass der Besatzungseinsatz bzw. Ihre Abteilung hilft wo immer möglich, ist nicht selbstverständlich. Wir möchten diesen Kollegen danken und Sie gleichzeitig bitten, dieses Entgegenkommen nicht zu strapazieren.

 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

Der Veranstalter (Spartenleitung und O-Team) übernimmt keinerlei Haftung. Er fungiert lediglich als Vermittler der in den einzelnen Programmen genannten Leistungen. Der Veranstalter kann daher in keinem Fall für irgendwelche Schäden, die im Verlauf der Reise möglicherweise entstehen, haftbar gemacht oder in Regress genommen werden.

Im Hinblick auf sich stetig ändernde Vorschriften oder Einschränkungen im Zusammenhang mit Covid19 bitten wir sich zu jeder Zeit an die bestehenden Regeln zu halten.

Der Skiclub lehnt jeglichen Regress oder Preisnachlass der sich womöglich aus solchen Einschränkungen ergibt ab.
Mit Ihrer Anmeldung anerkennen Sie diesen Haftungsausschluss.

Wir empfehlen allen Teilnehmern den Abschluss einer Unfallversicherung und Reise-Rücktrittsversicherung. Für das Ausland sollten Sie einen Krankenversicherungsschutz haben.

Ggf. beraten Sie die Kollegen der ALBATROS gerne.

 

Für etwaige Unfälle und Verletzungen trägt jeder Teilnehmer selbst die Verantwortung. Kosten die ihm dadurch entstehen trägt ebenfalls der Teilnehmer. Es besteht Helmpflicht und bei Teilnahme an Fahrten ausserhalb der markierten Pisten ist den Anweisungen des Skiguides Folge zu leisten. Die dafür notwendigen Sicherungsmittel wie Ortungsgeräte, Lawinenrucksäcke und "Piepser" sind mitzuführen.

 

 

Hier geht es weiter zu den Preisen...