Abschied

Christian Burger, 

Er ist nach langer Krankheit am 02.09.2020 verstorben. 

 

Chris war seit Beginn seiner Mitgliedschaft im Lufthansa Skiclub nicht nur „ einfaches“ Mitglied, nein, er war von Anfang an Kamerad und vorbildlicher Sportsmann.

Er prägte den Club mit seinem sympathischen Engagement.

 

Natürlich erst als Rennläufer in unserem Rennteam, alpin als auch nordisch! Über Jahre, selbst schon längst Team Captain und Sportwart, sprang er ein, wo Not am Mann war! 

Dabei war es natürlich egal in welcher Disziplin!

 

Als jahrelanger Präsident der IASF, der International Airline Ski Federation brachte er Hunderte Skisportler aller Airlines auf dem internationalen Parkett des Wintersports zusammen und organisierte die jeweiligen Weltmeisterschaften.

 

Sein enormes Wissen, seine Erfahrung in der Organisation von Events, seine sportlichen Aktivitäten, all das war für unseren Lufthansa Skiclub ein wahres Geschenk! Egal was wir fragten oder benötigten, Chris war zur Stelle. 

 

Er besorgte die Preise für die Vereinsmeisterschaft, er half bei der Durchführung der Rennen und dann war die Zeremonie der Siegerehrung Seins ganz alleine !

 

Chris wird uns fehlen !!

 

Als Freund, als Sportler, als Helfer in allen sportlichen Lebenslagen !

Wir vermissen Dich Chris!

  

Danke für alles!

 

Peter Jacobus im Namen des LH Skiclubs